Blindenfußballer von Viktoria Berlin präsentieren sich vor dem Olympiastadion

An diesem Samstag, 22.April, präsentieren sich unsere Blindenfußballer im Rahmen des Bundesligaspieles von Hertha BSC Berlin gegen den VfL Wolfsburg den Stadionbesuchern auf einer Präsentationsfläche direkt vor dem Stadion.
Unter dem Motto „Nicht nur zugucken, sondern selber ausprobieren“ wollen wir jedem, der es sich zutraut, die Möglichkeit geben, einmal selber blind gegen den Ball zu treten.
Einen Monat vor dem Start unserer Bundesliga-Saison mit dem Spieltag am 27.Mai – ebenfalls am Olympiastadion – ist dies eine hervorragende Gelegenheit, uns einem breiten Berliner Publikum zu präsentieren!
Eindrücke vom Event folgen in Kürze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.