Eine Woche vor Liga-Beginn: Blindenfußball-Präsentation vor dem Olympiastadion

An diesem Samstag, 20. Mai 2017, präsentieren sich unsere Blindenfußballer erneut im Rahmen des Bundesligaspieles von Hertha BSC gegen Bayer Leverkusen den Stadionbesuchern auf einer Präsentationsfläche direkt vor dem Stadion.

Anders als beim Versuch vor einem Monat sollte das Wetter diesmal einem entspannten Fußball-Nachmittag nicht im Wege stehen. Und so wollen wir unter dem Motto „Nicht nur zugucken, sondern selber ausprobieren“ wieder jedem, der es sich zutraut, die Möglichkeit geben, einmal selber blind gegen den Ball zu treten.

Und so muss niemand der Zuschauer über das letzte Saisonspiel von Hertha BSC traurig sein, startet doch bereits eine Woche später im Rahmen des DFB-Pokal-Finaltags unsere Bundesliga-Saison mit dem Spieltag am 27. Mai 2017 – ebenfalls am Berliner Olympiastadion! Für uns ist dies also eine hervorragende Gelegenheit, uns und unsere Sportart einem breiten Berliner Publikum zu präsentieren.

Eindrücke vom Event folgen in Kürze.