Neues Jahr – neues Glück?!

Viktoria Berlin startet in der Jubiläumssaison 2018 erstmals wieder als eigenständiges Team in der Deutschen Blindenfußball Bundesliga.

Berlin ist Gründungsmitglied der 2008 ins Leben gerufenen Deutschen Blindenfußball Bundesliga und nimmt seitdem auch ununterbrochen, wenn auch teilweise in Spielgemeinschaften am Ligabetrieb teil.

2018 startet Viktoria erstmals seit einigen Jahren wieder als eigenständige Mannschaft in der Deutschen Blindenfußball Bundesliga.

Mannschaft Viktoria Berlin in rotem Trikotsatz
Mannschaft Viktoria Berlin in rotem Trikotsatz

Der aktuelle Kader von Bundesliga- und Nachwuchsmannschaft auf einem Bild vereint:

Hintere Reihe stehend von l.n.r.: Mohammed, Shirley, Nico, Mustafa , Lars, Trainer Oliver

vordere Reihe sitzend von l.n.r: Nasser, Moritz, Matze, Fabian, „Kirsche“

es fehlen: Bianka, Lisa, Lenny, Edis, Fathi, Thaddäus, Christiane, Gundula, Patrick

„Neues Jahr – neues Glück?!“ weiterlesen

Blindenfußballer präsentieren sich im Rahmen des Finaltags des Berliner Futsal-Pokals

Am Abend des 11.03. werden die Blindenfußballer der SG Berlin/München gemeinsam mit Spielern der Teams aus Leipzig und Chemnitz vor dem Finale des Berliner Futsal-Pokals des Berliner Fußball-Verbands (BFV) in der Sporthalle der Melli-Beese-Grundschule ein Einlagespiel durchführen. Wir wollen damit die Werbetrommel für den Sport allgemein, die im Mai in Berlin startende Bundesliga-Saison und die im August ebenfalls in Berlin stattfindende Europameisterschaft rühren!

Weitere Infos finden Sie hier:

Link zur Ankündigung des Finaltages auf der Website des BFV

Link zur Spielplan der Bundesliga auf Blindenfussball-Online

Link zur Website der Europameisterschaft 2017