Neues Jahr – neues Glück?!

Viktoria Berlin startet in der Jubiläumssaison 2018 erstmals wieder als eigenständiges Team in der Deutschen Blindenfußball Bundesliga.

Berlin ist Gründungsmitglied der 2008 ins Leben gerufenen Deutschen Blindenfußball Bundesliga und nimmt seitdem auch ununterbrochen, wenn auch teilweise in Spielgemeinschaften am Ligabetrieb teil.

2018 startet Viktoria erstmals seit einigen Jahren wieder als eigenständige Mannschaft in der Deutschen Blindenfußball Bundesliga.

Mannschaft Viktoria Berlin in rotem Trikotsatz
Mannschaft Viktoria Berlin in rotem Trikotsatz

Der aktuelle Kader von Bundesliga- und Nachwuchsmannschaft auf einem Bild vereint:

Hintere Reihe stehend von l.n.r.: Mohammed, Shirley, Nico, Mustafa , Lars, Trainer Oliver

vordere Reihe sitzend von l.n.r: Nasser, Moritz, Matze, Fabian, „Kirsche“

es fehlen: Bianka, Lisa, Lenny, Edis, Fathi, Thaddäus, Christiane, Gundula, Patrick

„Neues Jahr – neues Glück?!“ weiterlesen

Erster Sieg im letzten Spiel – versöhnlicher Saisonabschluss für die Blindenfußballer von Viktoria Berlin

Gruppenfoto auf dem Spielfeld mit den in der Bildbeschreibung genannten Personen. In drei Reihen nach Größe aufgereiht. In der vorderen Reihe gehen Nasser und Ramon etwas in die Knie. Timo geht beiden trotzdem nur bis zur Schulter. Die Spieler tragen Spielkleidung.
Hintere Reihe v.l.n.r.: Edis Veljkovic, Thaddäus Wartenberg, Matthias Ryschelski;
Mittlere Reihe v.l.n.r.: Moritz Klotz, Lars Stetten, Hermann Petrick, Oliver Heise, Nico Rother, Raghdan Madir, Anna-Lena Pryssok;
Vordere Reihe v.l.n.r.: Nasser Alwan, Timo Rother, Ramon Pryssok

Am Samstag stand in Halle an der Saale der Finalspieltag der diesjährigen Blindenfußball-Bundesligasaison an. Erstmals in der Geschichte der Liga wurden dabei die finalen Platzierungen der Teams in Playoffs ausgetragen, so dass wir trotz einer bis dato eher ernüchternden Saison mit 7 Niederlagen aus 7 Spielen und 0:41 Gegentoren die große Chance hatten, einen versöhnlichen Abschluss hinzubekommen.

„Erster Sieg im letzten Spiel – versöhnlicher Saisonabschluss für die Blindenfußballer von Viktoria Berlin“ weiterlesen

Blindenfußballer von Viktoria rühren Werbetrommel für die Blindenfußball-Europameisterschaft 2017 in Berlin

Gruppenfoto der Mannschaft von Viktoria.

Am 11.03.2017 stand für die Blindenfußball-Bundesligisten von Viktoria Berlin das nächste Highlight der Saisonvorbereitung auf dem Programm. Gemeinsam mit einer „Sachsen-Auswahl“ aus Spielern von Lok Leipzig und vom Chemnitzer FC präsentierten sich unsere Jungs im Rahmen eines Einlagespiels beim Finaltag des Futsal-Turniers des Berliner Fußball-Verbands. Neben Werbung in eigener Sache stand die Aktion dabei vor allem im Zeichen der vom 17.08. – 27.08.2017 in Berlin stattfindenden Europameisterschaft im Blindenfußball.

„Blindenfußballer von Viktoria rühren Werbetrommel für die Blindenfußball-Europameisterschaft 2017 in Berlin“ weiterlesen

SG TSV 1860 München / Viktoria 89 Berlin steigt bei Trainingslager in Hamburg in die heiße Phase der Saisonvorbereitung ein.

Am bevorstehenden Wochenende, 25./26.02.2017, wird die SG TSV 1860 München / Viktoria 89 Berlin ein Trainingswochenende in Hamburg absolvieren. Auf dem Programm stehen gemeinsame Trainingseinheiten mit den Blindenfußballern vom FC St. Pauli sowie Testspiele der Bundesligakader und der des Nachwuchses. Ein ausführlicher Bericht sowie Eindrücke vom Wochenende in Hamburg folgt zeitnah.